THL 3 - Verkehrsunfall

Wir wurden zu einem Verkehrsunfall am Ortseingang von Gumpersdorf in Fahrtrichtung Eggenfelden alarmiert.

Ein PKW fuhr ungebremst von der Holzleitner Str. über die B20 und landete im ca. 40 Meter entfernten Baumbestand am Türkenbach.

Der Fahrer wurde durch die FF Marktl mit hydraulischem Rettungsgerät aus dem stark demolierten Fahrzeug befreit.

https://www.pnp.de/lokales/landkreis-rottal-inn/pfarrkirchen/Schwerer-Unfall-an-der-B20-3624823.html


Einsatzart Verkehrsunfall
Alarmierung Sirene
Einsatzstart 4. März 2020 09:15
Mannschaftstärke 6
Einsatzdauer ca. 1,5 Stunden
Fahrzeuge TSF-W
Alarmierte Einheiten FF Gumpersdorf
FF Marktl
FF Marktlberg
Polizei
Rettungsdienst